KOSTENLOSER VERSAND & RÜCKVERSAND

Hitzeschutz

Hitzeschutz

Mit nachstehenden Tipps bringen Sie Ihre Geräte gut durch den Sommer.

Darauf sollten Sie unbedingt achten:

Setzen Sie Ihr Handy, Smartphone/iPhone keiner direkten Sonneneinstrahlung aus. Es besteht die Gefahr, dass sich der Bildschirm vom Display oder Touchscreen verflüssigt. Ein Flimmern wird verursacht.

Bei zu hohen Temperaturen ist der Akku nicht mehr leistungsfähig. Ein Komplettausfall kann durchaus auftreten.Deshalb bewahren Sie Ihre Geräte jederzeit kühl und schattig auf. Auch auf dem Armaturenbrett in Fahrzeugen sollten Sie Ihre Geräte nicht ungeschützt aufbewahren.

Um auf Nummer sicher zu gehen, sollte das Gerät der Hitze ausgeschaltet oder auf Flugmodus gestellt sein. Der Akku wird damit geschont und die Wärmeentwicklung geht auf Sparmodus. Wärme lässt sich auch damit reduzieren, wenn nicht benötigte Apps geschlossen und das GPS aus ist.

Eine weitere Wärmeeinwirkung kann vermieden werden, wenn das Smartphone aus der Schutztasche genommen wird. Und wenn es doch passiert, dass das Gerät erhitzt wurde, dann helfen eventuell folgende Rettungsversuche:

Gerät ausschalten und Abkühlung auf Zimmertemperatur abwarten.

Benutzen Sie dazu keinen Kühlschrank oder Kühlbox! Bei zu schneller Abkühlung kann Kondenswasser auftreten, was dem Gerät schadet.